Der Autor

Shenkar, Oded

Shenkar, Oded

Oded Shenkar ist Inhaber des Lehrstuhls für »Global Business Management« am Fisher College der Ohio State University. Seine Forschungsschwerpunkte sind internationale Wirtschaft sowie vergleichendes und internationales Management mit Fokus auf China und Ostasien. Shenkar ist Autor zahlreicher Bücher über globales Management und China im Speziellen und berät neben seiner Lehrtätigkeit internationale Großkonzerne und Organisationen sowie Parlamente und Regierungen.

Das Buch
Shenkar, Oded
ISBN 978-3-89879-200-4

Chinas Jahrhundert

Bedeutung für die Weltwirtschaft. Verschiebung des Mächtegleichgewichts. Auswirkung auf Unternehmen, Arbeitnehmer und Konsumenten

Chinas Jahrhundert
» Zum Shop

Preis: 24,90 €

Der große Drache China ist erwacht. Was wir gerade erleben, ist die Geburt einer künftigen Weltmacht, die über ein noch nie da gewesenes Potenzial an Ressourcen, über einen ausgeprägten Ehrgeiz und über eine starke Verhandlungsmacht verfügt. Nicht zu vergessen: die finanziellen und technologischen Beiträge, welche wirtschaftlich etablierte Auslandschinesen leisten. Die Auswirkungen auf das ökonomische Machtgefüge der Welt werden gewaltig sein. Und ebenso gewaltig wird auch die Notwendigkeit sein, Strategien zu entwickeln, um auf diese Herausforderung zu reagieren. Oded Shenkar blickt für den interessierten Leser in die Welt von morgen und zeichnet ein Bild der neuen politischen, sozialen und wirtschaftlichen Kriegsschauplätze. Er skizziert die Auswirkungen, die der unaufhaltsame Aufstieg Chinas auf Unternehmen, Arbeitnehmer und Verbraucher rund um die Welt haben wird und zeigt, wie man in »Chinas Jahrhundert« am besten überlebt und an den kommenden globalen Veränderungen erfolgreich partizipiert.

pdf icon

Inhaltsverzeichnis

PDF-Datei
pdf icon

Leseprobe

PDF-Datei
Pressestimmen

»Dr. Oded Shenkars faszinierende China-Bilanz ist eine wichtige Lektion für alle – vom CEO zum Rechtsanwalt bis hin zum Fabrikarbeiter und Konsumenten – über Chinas Aufstieg zur Macht, die Auswirkungen auf den Weltmarkt und wie sich der Einzelne am besten auf Chinas neue Rolle im 21. Jahrhundert vorbereiten kann.«
Janet Napolitano, Gouverneurin US-Bundesstaat Arizona